banner_weiss.gif

Anemonen-Apotheke

  • Apotheker Dr. Hans-Ulrich Rauchfuß e.Kfm.
  • Haußmannstr. 136
  • 70188 Stuttgart

Krebsrisiko
Radfahren ist gesund

Wer mit dem Rad zur Arbeit fährt, stirbt seltener an Krebs
von Apotheken Umschau, 18.07.2017
istock/sturti

Menschen, die mit dem Rad zur Arbeit fahren, haben offenbar ein um 40 Prozent geringeres Risiko, an Krebs zu sterben. Das ergab eine Studie mit 263 450 Teilnehmern, veröffentlicht im Fachblatt British Medical Journal. Ob das Radeln allein diesen Effekt hat, kann die ­Untersuchung nicht beantworten. Es könnte auch sein, dass Menschen, die viel mit dem Rad unterwegs sind, generell gesund leben. Dies senkt das Krebsrisiko ebenfalls deutlich.




Bildnachweis: istock/sturti